top
  • Arbeiten mit Behinderten

  • Arbeiten in der Pflege

  • Arbeiten mit Kindern

  • Integrativ arbeiten

  • Diakonie ist helfen

  • Arbeiten in einem Altenheim

  • Integration ins Berufsleben

Zum Seitenanfang springen

Ruck gegen Rechts - Eine Veranstaltung für Mitarbeitende im Haupt- und Ehrenamt aus Kirche und Diakonie

23. November 2017, 17-20 Uhr, Haus der Kirche, Osnabrück

Frauen-, Homosexuellen- und Ausländerfeindlichkeit gehören in rechtspopulistischen Parolen zusammen. Darum lädt die Steuerungsgruppe Gender des Ev.-luth. Kirchenkreisverbandes Osnabrück gemeinsam mit der Konferenz der Diakonie und der Wvangelischen Erwachsenenbildung ein, sich zu informieren und aktiv zu werden für eine offene, vielfältige und freie Gesellschaft. Ziel der Veranstaltung für Haupt- und Ehrenamtliche aus Kirche und Diakonie ist es, so Initiatorin Diakoniepastorin Doris Schmidtke : „Wir wollen informiert und sprachfähig rechten Parolen entgegentreten. Wir wollen aktiv in unseren Gremien und Kirchengemeinden, in unseren Dienstbesprechungen und Diakonischen Einrichtungen für eine offene und solidarische Gesellschaft eintreten.“

Hier der Flyer als Download.

Herzlich willkommen!

Die Konferenz der Diakonie in Stadt und Landkreis Osnabrück freut sich über Ihren Besuch.

Geschäftsführender Vorstand vlnr: Heiner Böckmann, Lore Julius, Friedemann Pannen
Geschäftsführender Vorstand vlnr: Heiner Böckmann, Lore Julius, Friedemann Pannen


Jahreslosung 2019

Suche Frieden und jage ihm nach!
Psalm 34,15

Zum Seitenanfang springen